5 Gründe für HP Multi Jet Fusion

0
984
HP Multi Jet Fusion by TechSoft
Image courtesy: TECHSOFT

Exciting times – wir freuen uns, euch heute den ersten Gastbeitrag des Magazin3 präsentieren zu dürfen! Heute gastieren bei uns die technischen Masterminds und kreativen Köpfe von TECHSOFT.

TECHSOFT ist ein Software- und Technologiepartner für Unternehmen in der Fertigungsbranche und damit österreichweit führend bei Lösungen für die Bereiche Entwicklung, Produktion und Betrieb. Für uns haben sie heute einen ganz besonderen Beitrag parat – und zwar 5 Gründe, warum die HP Multi Jet Fusion Technologie die Welt des 3D-Drucks auf den Kopf gestellt hat!

Dass so ein HP Fusion Drucker sich eher am kostspieligen Ende der Drucker-Range bewegt und für den Heimgebrauch nicht realistisch ist, versteht sich von selbst. Deshalb haben wir gute Neuigkeiten! Das Modell Jet Fusion 580 Color wird schon bald in die GRAND GARAGE einziehen und bekommt dort natürlich einen Ehrenplatz! Also könnt auch ihr bald auf diesem Gerät eure 3D-Träume in die Wirklichkeit umsetzen! Doch wieso ihr das auf jeden Fall richtig genial finden werdet, erzählt uns nun Carina Rigler von TECHSOFT:

Wie funktioniert Multi Jet Fusion?

Multi Jet Fusion ist eine Technologie, die auf Pulverbasis basiert, jedoch keine Laser erfordert. Das Pulverbett wird von Anfang an gleichmäßig erhitzt. Eine wärmeleitende Flüssigkeit wird eingespritzt, wenn Partikel selektiv geschmolzen werden müssen, und eine wärmehemmende Flüssigkeit wird um die Konturen gespritzt, um für scharfe Kanten und eine gute Oberflächenqualität zu sorgen. Während Lampen über die Oberfläche des Pulverbetts bewegt werden, nimmt das eingespritzte Material die Wärme auf und die gleichmäßige Verteilung wird unterstützt.

HP Multi Jet Fusion by TECHSOFT
Image courtesy: TECHSOFT

Warum Multi Jet Fusion?

Multi Jet Fusion verwendet ein feinkörniges PA 12-Material, das ultradünne Schichten von 80 Mikrometern ermöglicht. Dadurch entstehen Teile mit hoher Dichte und geringer Porosität im Vergleich zu PQ 12-Teilen, die mit Lasersintern gefertigt werden. Außerdem entsteht eine außergewöhnlich glatte Oberfläche und Funktionsteile erfordern nur minimale Endbearbeitung. So werden die Vorlaufzeiten verkürzt, was ideal ist für funktionale Prototypen und Kleinserien von einsatzfähigen Teilen. 

Industrieller 3D-Druck

Die neue HP Technologie für Thermoplaste eignet sich insbesondere für die Herstellung von Prototypen und Kleinserien mit 1000 und mehr Teilen.

  • 3D gedruckte Bauteile höchster Qualität, Festigkeit und Beständigkeit
  • Bis zu 10x schneller als bestehende Systeme
  • Einfacher Arbeits-/Reinigungsprozess mit maximaler Automatisierung
  • Offene Materialplattform für weitere Auswahl an Materialien
  • wirtschaftlich Serien bis 60.000 Teilen fertigen

3D-Druck in Vollfarbe

Die neue 3D-Druckerserie Jet Fusion 300 / 500 von HP ermöglicht einen Druck in Vollfarbe, Schwarz oder Weiß. Damit erhalten erstmals auch Entwicklungsabteilungen kleiner bis mittlere Größe sowie Design-Firmen, Start-ups, Universitäten und Forschungseinrichtungen Zugang zu HPs führender Multi Jet Fusion-Drucktechnologie. Die HP Jet Fusion 300 / 500-3D-Drucker kommen zusammen mit dem neuen Material HP High Reusability CB PA 12 auf den Markt. Teile aus diesem Material haben ähnliche mechanische Eigenschaften wie jene aus dem HP High Reusability PA 12-Material der HP-Industrielösungen.

HP Multi Jet Fusion by TECHSOFT
Image courtesy: TECHSOFT

Creo schließt die Lücke zwischen 3D-CAD und 3D-Druck

Mit Creo entspricht der Entwurf genau dem Druckergebnis. Vorbei sind die Zeiten mehrerer verschiedener, voneinander getrennter und fehleranfälliger Softwarepakete. Nun können Design, Optimierung, Validierung und Druckprüfung in ein und derselben Umgebung erfolgen, was den Prozess insgesamt verkürzt und zur Vermeidung von Ärger und Fehlern beiträgt. Dazu sendest du die fertige Datei einfach direkt an den 3D-Drucker!

HP 3D Printing Application
Image courtesy: TECHSOFT

Wir wünschen euch viel Spaß beim innovativen Arbeiten mit dem HP Jet Fusion Drucker in der GRAND GARAGE! 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here