Project Spotlight: Solaris

0
384
Images courtesy (c) Dietmar Tollerian

Im September 2017 feierte die populäre Bar Solaris im Zentrum von Linz nicht nur ihren 10. Geburtstag, sondern auch gleichzeitig Neueröffnung als Solaris 2.0 nach einer Umbauphase während des Sommers. Die Verantwortlichen hinter dem neuen Look der Bar sind die Industrial Designer March Gut, die sich momentan fleißig als Innenarchitekten der GRAND GARAGE® auf unserer Baustelle austoben dürfen. Hier beschreiben die beiden Industrial Designer, wie sie die Solaris Bar in neuem Glanz erscheinen lassen haben. 

HOW IT WORKS

Die Bar Solaris befindet sich im Offenen Kulturhaus des Oberösterreichischen Kulturquartiers in Linz und spannt durch seine zentrale Lage den Bogen zwischen Museums- und Kinocafé tagsüber und beliebter Ausgehlocation in der Nacht.  Bei der Neugestaltung dieses so vielseitig genutzten Ortes legten Christoph und Marek besonderen Wert auf eine Optimierung der Klang- bzw. Raumqualität und der Arbeitsabläufe. Das wesentliche optische und phonetische Merkmal des Raumes ist die spezielle Decken- bzw. Wandverkleidung. Sie wurde aus drei- und viereckigen Holzwollplatten gefertigt, die verschieden gefärbt und angeordnet ein grafisches Muster ergeben. Lüftung, Beleuchtung und Musikanlage sind kompakt in einem schwarzen Käfig an der Decke zusammengefasst und verleihen dem Barbereich einen Bühnencharakter. Durch die zurückhaltend gewählten Formen und Farben, entstand ein ansprechender und zugleich beruhigter Raum der zu einer entspannenden Museumspause einlädt. Zu späterer Stunde wird mit Musik bei ausgezeichneter Akustik eine angenehme Clubatmosphäre erzeugt. 

PROJECT GOALS 

Mit der Neueröffnung des Solaris wurde ein wahrer Meilenstein der beliebten Linzer Bar gefeiert – nämlich der 10. Geburtstag nach dem Motto „10 Jahre Solaris | 0 Jahre Solaris 2.0.“. Um das neue Interior von March Gut bestmöglich zu erhalten und einen weiteren Schritt in Richtung einer nachhaltigeren Zukunft zu gehen, wurde das Solaris mit der Neueröffnung außerdem rauchfrei.

FUTURE PLANS

Das Projekt „Solaris“ ist bereits seit September 2018 abgeschlossen und erhielt, nicht nur unter den Stammgästen, große Begeisterung für seinen neuen Look. Die beiden Industrial Designer Christoph und Marek haben in der Zwischenzeit viele neue Projekte abgewickelt, wofür sie unter Anderem den Red Dot Design Award für die Ausstellungsgestaltung „ARS Electronica in Berlin“ erhielten und weitere große Erfolge feierten. Mittlerweile steckt das Duo schon wieder im nächsten Großauftrag – die Gestaltung der GRAND GARAGE® – und füllt unsere Innovationswerkstatt mit seinen kreativen und revolutionären Ideen. 

BEHIND SOLARIS 

MARCH GUT
Industrial Design OG
Tummelplatz 1
4020 Linz

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here